Datenschutz - Drahtzug Institut - Denise's Bakery
Slide thumbnail

Wir sind für dich da und wir brauchen Dich!

Wir haben diverse Massnahmen ergriffen, um alle bestmöglich zu schüzen

NATÜRLICH STEHT DEINE GESUNDHEIT, SOWIE DIE UNSERER

MITARBEITER/INNEN IM VEREIN DRAHTZUG AN ERSTER STELLE

Slide thumbnail
Attraktive Preise
Schnelle Lieferung
Sichere Bestellung
Sozial
Portofrei ab CHF 99

Die Datenschutz hat bei Denise's Bakery einen hohen Stellenwert. Hier möchten wirIhnen klar erläutern, welche Daten wir speichern und wie sie genutzt werden. 

Ihre Persönlichkeit, so wie Ihre Privatsphäre liegt uns ans Herzen und hat in unseremUnternehmen der höchste Stellenwert.  Datenschutz ist Vertrauenssache und ihr Vertrauen ist uns wichtig.  Ausdiesem Grund werden die Personendaten streng nach der gesetzlichen Vorschriften bearbeitet und sichergestellt. 

Wir möchten Sie klar informieren, dass wir beim einfachen besuchen der Website keineDaten sammeln und sie sich auf unsere Website sicher wohlfühlen dürfen. Nur wenn Sie durch eine Bestellung sichregistrieren,  werden die Personendaten gespeichert und an unserem beauftragten Dienstleister, z.b. www.post.ch weitergeleitet. Wir verpflichten unsere Dienstleister auch zurEinhaltung von technischen und organisatorischen Massnahmen, welche den Schutz der Personendatensicherstellen.  Es werden keine Daten in irgendwelcher Form an Dritten verkauft oderweitergeleitet. 

Mit dieser Datenschutzerklärung werden Sie informiert, wie wir mit Ihren Daten undInformationen umgehen, in welche Weise verarbeitet und wo diese auf unserem Shop angewendet werden.

Unsere Datenschutzerklärung umfasst alle gespeicherten Daten. Die historische undzukünftige Personendaten werden nach dieser Dateschutzerklärung bearbeitet. Das heisst, dass auch wenn Siefrüher bei uns bestellt haben, gilt nun auch für die alten Daten die aktuelle Datenschutzregelung. Es ist unswichtig sie vollumfänglich zu informieren, so dass Sie dann selber entscheiden können ob Sie die BearbeitungIhrer Personendaten wünschen. 

Durch die Personaldaten können wir auch Ihre Wünsche besser eingehen und einenbesseren Service anbieten. Zum Beispiel Produkte die beliebt sind zu erkennen und diese auch regelmässiganzubieten. 

Wie lange bewahren wir Ihre Daten?

Wir behalten Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung dergeltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die siegesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werdenund auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist

Wie schützen wir Ihre Personendaten?

Wir verfügen über technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um dieSicherheit Ihrer Personendaten zu wahren und Ihre Sitzungsdaten und Personendaten gegen unberechtigte oderunrechtmässige Bearbeitung und/oder gegen unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff zuschützen. Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internetund andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit vonInformationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die eigene Personendaten?

Sie haben das Recht jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunftüber Ihre gespeicherten Personendaten zu erhalten, Ihre Personendaten zu berichtigen, zu ergänzen, derBearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen oder die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen. Sie habeneine Frage oder möchten etwas betreffend Ihre Personendaten geltend machen, können Sie uns jederzeit dieselektronisch via info@denisesbakery.ch mitteilen. DaDatenschutz uns wichtig ist, behalten wir uns vor, in diesem Zusammenhang nur elektronisch (insbesondere perE-Mail) mit Ihnen zu korrespondieren.

Wer ist der Inhaber der Kundendaten?

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, dass die Firma: All kinds of GmbH(Denise's Bakery Shop) der Inhaber der Datensammlung ist. 

Wann genau sammeln wir die Personendaten?

Sobald wir in irgendwelche Form zu Ihnen Kontakt haben, sammeln wir IhrePersonendaten. 

Hier werden einige Beispiele erläutert wann die Daten gesammelt:

  • Sie nehmen eine Leistung unseres Kundendienstes telefonisch oder elektronisch inAnspruch;
  • Sie registrieren sich auf unsere Website als Gast oder Kunde www.denisesbakery.ch und erwerben Produkte oder Dienstleistungen.
  • Sie erwerben unsere Waren oder Dienstleistungen über Dritte. Z.b. Gewinnspielüber Bloggers oder sonstige Kanäle
  • Sie nehmen an unseren Events oder Workshops teil
  • Sie beziehen einen Newsletter oder sonstige Werbung über unsere Warensortimentund Dienstleistungen
  • Sie melden sich an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teil. Dies gilt übrigensauch auf Social Media
  • Sie werden Mitglied bei einem unseren Kundenprogramm. Z.b. Businesskonto fürFirmen
  • Sie nehmen an einer unserer Meinungsumfragen teil, z.b. Survey
  • Sie kommunizieren mit uns oder Dritten über unsere Internet-Seiten oder unseresozialen Netzwerken
  • Sie kommunizieren mit uns über Telefon, E-Mail, Sprachnachrichten,Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging
  • Ihr Mobiltelefon verbindet sich mit dem von uns zu Verfügung gestellten WLAN inunseren Geschäftsstellen

Welche Personendaten werden gesammelt?

Folgende Daten werden gesammelt: Name, Vorname, Geburtstag, Geschlecht, Wohnadresse,Einkaufsgewohnheiten, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer, wie auch Email, Information ob Sie amNewsletter abonniert sind oder nicht. 

Die gesammelten Personendaten sind ebenso vielfältig. Zum einen sammeln wirPersonendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum andern sammeln wir Personendaten, die bei Ihrem Kontaktmit uns automatisch oder manuell erfasst werden, wie zum Beispiel:

Welche Daten werden bei der Bestellaktivitäten gesammelt?

  • Vertragsdaten, wie Datum, Art, Inhalt
  • Einkaufsdatum, Menge und Wert der eingekauften Produkten, Warenkorb;abgebrochener und verwaister Warenkorb, Zahlungsart und Zahlungsmittel, Einkaufshistorie der letztenJahren.
  • Retouren von Waren, Lob, Reklamationen

Warum bearbeiten wir oder benutzen Ihre Personendaten?

Es gibt unterschiedliche Zwecken. 

Hier finden Sie es aufgelistet:

Bearbeitung und Zusendung der Bestellung: Abwicklung von Bestellungen inklusivVersand, Bestell- und Versandbestätigungen, Lieferbestätigungen, Lieferung und Rechnungstellung

Direktmarketing Unterstützung: Analyse des Kundenverhaltens, so dass wir unserenService und Angebote, wie der Shop stetig optimieren können.  

Wie und warum verwenden wir die Cookies?

Wenn Sie unsere Webseite Denise's Bakery besuchen verwenden wir sogenannte Cookies.Nun wenn man die Cookies akzeptiert darf man unseren Warenkorb füllen. Durch die Cookies Daten werden auchKundenwünsche erkennt und das Shop, wie z.b. auch die Werbung dementsprechend angepasst.  Die meisten dervon uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer odermobilen Gerät gelöscht (sogenannte Session-Cookies). 

Darüber hinaus verwenden wir auch temporäre bzw. permanente Cookies. Diese bleibennach dem Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Bei einem weiteren Besuchauf einer unserer Internet-Seiten wird dann automatisch erkannt, welche Eingaben und Einstellungen Siebevorzugen. Diese temporären bzw. permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies zwischen einem Monat undzehn Jahre auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeitautomatisch deaktiviert. Sie dienen dazu, unsere Internet-Seiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zumachen. Dank dieser Cookies bekommen Sie beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationenauf der Seite angezeigt. In den Cookies werden keine persönliche Daten gespeichert. Falls Sie die Speicherungder Cookies verhindern möchten, können Sie diese ablehnen. 

Log Dateien, wie verwenden wir sie?

Wenn Sie auf unsere Website stöbern, werden von Ihrem Internet Browser gewisse Nutzungsdaten aus puren technischen Gründen an uns übermittelt. Dabei werden Informationen wie Datum, Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufene Seite, z.b. Produktenkategorie, IP-Adresse Ihres Computers oder mobilen Geräts, Adresse der Internet-Seite, von der Sie auf unsere Internet-Seite gekommen sind (z.b. Facebook). Übertragene Datenmenge, sowie Name und Version Ihres Browsers.

Die Auswertung der Log-Dateien hilft uns, unsere Internet-Angebote weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Anhand der Log-Dateien können wir etwa feststellen, zu welcher Zeit die Nutzung unserer Internet-Angebote besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um Ihnen eine bestmögliche Nutzung zu gewährleisten.

Web Analyse Tool 

Um unser Internet-Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Web Analyse-Tools stellen uns Statistiken und Grafiken zu Verfügung, die uns Aufschluss über die Verwendung unserer Internet-Seiten geben. Dabei werden die Daten über die Benutzung einer Internet-Seite an den dazu verwendeten Server übertragen. Je nach Anbieter eines Web Analyse-Tools können diese Server im Ausland stehen. Für das am häufigsten verwendete Web Analyse-Tool, Google Analytics, werden diese Daten inklusive gekürzter IP Adressen übertragen, was die Identifikation einzelner Geräte verhindert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "Swiss-U.S. Privacy Shield"-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für das „Swiss-U.S. Privacy Shield“ registrieren lassen (Informationen zum Swiss-U.S. Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/Swiss-US-Privacy-Shield-FAQs). Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.

Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internet-Seite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout oder http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Was sind Social Plugings und wie verwenden sie verwendet?

Unsere Internet-Seiten verwenden Social Plugins, z.B. von Facebook, Instagram,Pinterest, Twitter and Google+. Die Plugins sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet und können z.B. "Gefällt mir" Buttons oder ein Twitter Button bzw. Google+ Button sein.

Wenn Sie unsere Internet-Seiten aufrufen, die ein solches Plugin enthalten, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Rechnern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von der anbietenden Seite direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internet-Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Sie unsere Internet-Seite aufgerufen haben. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren − zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einfach uns einen Kommentar schreiben − wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unsere Internet-Seite Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internet-Seite beim Anbieter ausloggen. Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social Plugins anonymisiert Daten und setzen Ihnen ein Cookie. Diese Daten können, sofern Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggen, Ihrem Profil zugeordnet werden.

Wird ein Login über einen Social Login Service − z.B. Facebook Connect − angeboten, werden zwischen dem Anbieter und unserer Internet-Seite Daten ausgetauscht. Bei Facebook Connect können das zum Beispiel Daten aus Ihrem öffentlichen Facebook Profil sein. Mit der Verwendung solcher Login Services stimmen Sie der Datenübertragung zu.

Zweck und Umfang der Datensammlung und die weitere Bearbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter über diese Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen dies blockieren.